• MR - Kopf || Messegeschichte

Im Rahmen des Rieder Volksfestes findet ein Motorrad-Bahnrennen mit Motorrädern von 250, 350, 500 ccm statt. Es gibt einen Massenbesuch von 6000 Personen.

Als Volksfestattraktion wird die Wiener Mannschaft WAC zu einem Wettspiel gegen die Sportvereinigung Ried verpflichtet. Das Spiel war gut besucht, Ried verliert 0:9.

Die Besucherzahl des Volksfestes beträgt gegenüber 1931 durch die von Hitler gegen Österreich verhängte 1000-Mark Ausreisesperre um etwa ein Drittel weniger. 

Öffnungszeiten

 

 

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Samstag & Sonntag: geschlossen
(ausgenommen bei Messen)

Stadt Ried im Innkreis SV Guntamatic Ried Logo OOEVersicherung Logo InnviertelATLogo MessenAustriaLogo Systemstandbau

Wir optimieren für Sie die Userfreundlichkeit unserer Website und bedienen uns dafür Cookies, deren Anwendung Sie durch Ihre weitere Nutzung der Website zustimmen.