• MR - Kopf || Messegeschichte

Die Landwirtschaftliche Baulehrschau wurde mit einer neuen Ausstellungshalle erweitert, in der die Sonderschau „Wohnräume im Bauernhaus“ zu sehen war.

Die größte Schweinezuchtschau Österreichs mit insgesamt 200 Tieren sowie die im Holzzentrum gezeigte Ausstellung „Die sichere Waldarbeit“ waren die Eckpfeiler der Internationalen Landwirtschaftsmesse 1983.

Auch das Volksfest wartete diesmal mit einer Besonderheit auf. Mit der größten, transportablen Zweier-Looping Achterbahn der Welt gelang es, ein Fahrgeschäft nach Österreich zu bringen, dass in seiner Größenordnung bisher noch nirgends aufgestellt war.

Öffnungszeiten

 

 

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Samstag & Sonntag: geschlossen
(ausgenommen bei Messen)

Stadt Ried im Innkreis SV Guntamatic Ried Logo OOEVersicherung Logo InnviertelATLogo MessenAustriaLogo Systemstandbau

Wir optimieren für Sie die Userfreundlichkeit unserer Website und bedienen uns dafür Cookies, deren Anwendung Sie durch Ihre weitere Nutzung der Website zustimmen.